Simul+-Realexperimente

Das DataLab WestSax bietet durch lösungsorientierte und zielstrebige Vorgehensweise Ihrem Unternehmen die Chance, bisher unentdeckte, datenbasierte Wertschöpfungspotentiale durch Simul+-Realexperimente aufzudecken und einen Mehrwert für Sie zu schaffen.

Potentialanalyse

Oftmals fehlt es Unternehmen an konkreten Datennutzungs- und Umsetzungsideen. Fehlende Ressourcen oder unzureichendes Vertrauen sind Beispiele für Barrieren, die viele KMU daran hindern, die vorhandenen Daten so effizient wie möglich zu nutzen. Ausgehend von ihrem Interesse als möglicher Kooperationspartner wird zu Beginn eine Potentialanalyse im Unternehmen durchgeführt, die aufgrund der Förderung des Projektes im Rahmen der Simul+– Initiative für Sie komplett kostenfrei ist. Dabei analysiert das Projektteam die gesamte Geschäftsprozesskette auf mögliche Ansatzpunkte für Verbesserungsmaßnahmen.

Jede Potentialanalyse beginnt mit einem Quick Check. Ziel ist es, sich effizient in die gegebenen Prozesse und Abläufe Ihres Unternehmens einzuarbeiten. Der Quick Check erfolgt in Interviews entlang des Auftragsdurchlaufs mit vorab festgelegten Mitarbeitern. Neben den Interviews nehmen wir die bestehende IT- und Datenbasis Ihres Unternehmens auf. Diese dient als Grundlage für unser gemeinsames Arbeiten. Anschließend erfolgt der Aufbau eines Kennzahlennetzes, welche Indikatoren für angestrebte Prozessverbesserungen liefern wird. Ein weiterer Bestandteil des Quickchecks ist die Durchführung einer ersten Untersuchung der Unternehmensdaten. Entwickelte Dashboards dienen zur Datenvisualisierung und geben Aufschluss über die aktuelle Auslastung Ihrer Maschinen, die Verfügbarkeit von Materialien, Mitarbeitern und weitere interessante Aspekte. Der Quick Check schließt mit einer Präsentation der Ergebnisse ab: Es werden die Prozesse des Auftragsdurchlaufes dokumentiert, erste Verbesserungspotenziale identifiziert und nach ihrer Priorität sortiert. Es ist je nach Wunsch des Partnerunternehmens jedoch auch möglich, dass nur auf einzelne Unternehmensbereiche expliziter eingegangen wird.

Der Aufwand beläuft sich dabei auf 1,5 Arbeitstage, wobei am ersten Tag zwei Berater die Datenanalyse in ihrem Unternehmen durchführen und der zweite Tag in kürzerer Ausführung zur Auswertung und Präsentation der Ergebnisse dient. Die Ergebnisse des Quick Checks werden folgend für eine gemeinsame Feinjustierung der Projektziele im Projektplan genutzt. Wir leiten gemeinsam mit Ihnen erste Sofortmaßnahmen ab, die Sie sofort in Ihrem Unternehmen anwenden können. Neben den Quick Wins werden Long Term Wins abgeleitet, die über einen längeren Zeitraum bearbeitet werden. Es ist ebenso möglich, dass Sie als Unternehmen bereits mit einer konkreten Idee zur Potentialverbesserung auf unser Projektteam zukommen und wir dann ganz gezielt dabei unterstützen.

Bei einem positiven Feedback des zukünftigen Kooperationspartners beginnt die Bearbeitung des Simul+-Realexperimentes so zeitnah wie möglich. Je nach dem individuell entwickelten Projektplan stehen die wichtigsten Meilensteine bereits zu Beginn fest, um den Fokus auf diese legen zu können. Zudem erfolgen zahlreiche Zwischenmeetings zum Aufzeigen erster Ergebnisse sowie der Vorgehensweise bei dem Simul+-Realexperiment. Als Kooperationspartner des DataLab WestSax haben Sie demnach die Möglichkeit, sich mit weiteren Ideen beziehungsweise Anregungen im Laufe der Durchführung einzubringen. Dabei begleitet das Team vom DataLab WestSax Sie in den ersten Schritten und wird im weiteren Verlauf durch den Einsatz von IT-Dienstleistern bestmöglich unterstützt. Weiterhin kann das Team von DataLab WestSax Dienstleister unterstützen bzw. vermitteln, wenn es über Proof of Concept hinaus geht.

Der Abschluss des Simul+-Realexperimentes inklusive aller entdeckten, datenbasierten Wertschöpfungspotentiale leitet die sofortige Umsetzung dieser in ihrem Unternehmen ein. Sowohl als physisches Labor in Zwickau als auch als digitales Labor steht Ihnen das DataLab Westsax jederzeit zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht und sprechen uns einfach durch einen Klick auf den Button an.

Informationen zu den Simul+-Realexperimenten

aktiVital GmbH

Alpha Sigma GmbH

Baumaquip GmbH

FLVG Verlagshaus OHG

GETT Gerätetechnik GmbH

Sara Linke GmbH

Seiwo Technik GmbH

Vogtlandmobil

Vosla GmbH

Vowalon Beschichtung GmbH

Werkzeug-Eylert GmbH & Co.KG